Suche
24.03.2017

Infobroschüre zu Tihange ist da

In der Broschüre wird nicht nur erklärt, wie die Katastrophenschutzbehörden im Ernstfall für eine Information der Bevölkerung sorgen und welche Verhaltensregeln empfohlen werden. Es geht auch um Vorsorge- und Vorsichtsmaßnahmen, wie zum Beispiel die Verteilung von Kaliumiodidtabletten, den so genannten „Jodtabletten“. Das entsprechende Konzept zur Verteilung der Tabletten wurde am Mittwoch im Stadtrat beschlossen.

 

 

INFO: Die Broschüre kann ab sofort über die Homepage der Stadt Aachen

 http://www.aachen.de/images/pressemitteilungen/info_tihange.pdf

Suche