Suche
29.03.2017

Tihange-Aus Säule in Brand



Vom Bürgerservice am Katschhof wanderte sie, nach anderen Zwischenstationen, nun nach Brand.
Sie hat einen gut sichtbaren Platz an der Ecke Marktplatz/Trierer Straße, direkt am Zugang zum neugestalteten Brander Markt.
Der neue Stellplatz ist perfekt. Am Eingang des neugestalteten Brander Marktplatzes, von der Trierer Straße kommend, steht die rote Säule mit dem knalligen Atom-Logo gut sichtbar. „Tihange ausschalten!“ heißt die Aufforderung – und jeder, der den Hebel betätigt, stimmt genau dafür.
 
Sieben dieser Säulen haben die Initiatoren, die Künstler Lars Harmens und Rolf Jägersberg, nun schon mit Sponsorenhilfe in der Region aufgestellt. „Die Resonanz ist einfach überwältigend“, sagen die beiden, „und das Ergebnis kann man nur eindeutig werten: Die Bürgerinnen und Bürger fordern laut, das marode Kernkraftwerk im belgischen Tihange auszuschalten!“
 

Suche