Suche
22.02.2017

Ausbau der Videoüberwachung in Aachen

„Videoüberwachung löst die Probleme nicht", sagt die GRÜNE Fraktionssprecherin Ulla Griepentrog im WDR Interview zur neuen Videoüberwachung in Aachen. Außer der CDU, die keine Meinung hat, sehen auch die anderen Fraktionen dies kritisch. Die Installation der Kameras ist eine polizeiliche Maßnahme, auf die Politiker keinen Einfluß haben.

Den Beitrag der Lokalzeit Aachen finden Sie hier (verfügbar bis 05.03.2017).

Suche