Suche
29.09.2017

Demo in Bonn zur Weltklimakonferenz

Macht mit bei der Demo zur Weltklimakonferenz in Bonn 

Der Klimagipfel von Paris war ein Aufbruch. Das gemeinsame Ziel, die Klimakrise aufzuhalten, macht Hoffnung. Doch das gelingt nur mit entschlossenem Handeln. Gerade nach dem Ausstieg von Donald Trump aus dem Klimaabkommen reichen warme Worte allein nicht aus. Jetzt müssen mehr denn je Taten folgen: ehrgeiziger Klimaschutz, faire Unterstützung für die armen Länder  – und der Ausstieg aus der Kohle!

Die Weltklimakonferenz findet in diesem Jahr nur wenige Kilometer entfernt von Europas größter CO₂-Quelle statt, dem Braunkohlerevier im Rheinland. Dies nehmen wir zum Anlass, unsere Forderungen an die neue Bundesregierung mit einer großen, bunten Demonstration auf die Straße zu tragen: Für einen schnellen und sozialverträglichen Kohleausstieg und eine entschlossene und gerechte Klimapolitik.

Kommt am 4. November nach Bonn
und bringt Freund*innen und Familie mit – auf dass wir viele und unsere Forderungen unüberhörbar werden: KLIMA SCHÜTZEN – KOHLE STOPPEN!

Start der Demonstration ist am 4.11.2017 um 12 Uhr auf dem Münsterplatz in Bonn. Unter www.klima-kohle-demo.de findet sich demnächst eine Mitfahrbörse zur gemeinsamen klimafreundlichen Anreise.

Von Köln nach Bonn kann an diesem Tag für die Anreise mit dem Fahrrad die Autobahn A555 genutzt werden. Pedal the Highway.
Dazu Infos hier

Suche