Suche
08.11.2016

DirektkandidatInnen auf KMV gewählt

Auf der Kreismitgliederversammlung vom vergangenen Samstag (5.11.16) wurde der amtierende Kreisverbandsvorsitzende Alexander Tietz-Latza einstimmig mit 15 Stimmen und einer Enthaltung zum Bundestags-Direktkandidat für Aachen Land gewählt. Er möchte sich einsetzen für ein besseres Europa mit einer klaren Vision des Miteinanders, sowie für Generationengerechtigkeit, Lebensqualität und ein selbstbestimmtes Lebens im Alter.

Spannend wurde es in der Kandidatenkür für die Stadt Aachen. Von 43 abgegebenen Stimmen entfielen 22 auf die ehemalige Parteisprecherin der GRÜNEN in Aachen, Katrin Feldmann, 20 Stimmen auf den Nachwuchspolitiker im Stadtrat, Kaj Neumann. Katrin will u.a. eintreten für ein politisches und handlungsfähiges Europa, gegen Waffenexporte, für Vielfalt und für nachhaltigen Konsum. Kaj liegen Umwelt- und Wirtschaftsthemen am Herzen, auch für GRÜNE Verkehrspolitik will er sich stark machen.

Im Anschluss machten beide deutlich, im anstehenden Wahlkampf gemeinsam mehr GRÜNES Wählerpotential erschließen zu wollen.

Den vollständigen Bericht zur Kreismitgliederversammlung lest ihr HIER auf den Seiten des Kreisverbandes.

Suche