Suche
14.12.2016

GroKo-Watch: Nichts tut sich im kommunalen Wohnungsbau!

Haushalt 2017: Was tut sich in den nächsten Jahren im kommunalen Wohnungsbau in Aachen? - Nichts! Wie schon im letzten Jahr haben wir Gelder für die Instandhaltung und Sanierung des städtischen Wohnungsbestands gefordert. Doch die große Koalition aus CDU und SPD verschiebt alle Sanierungsvorhaben in die nächste Ratsperiode. Bis 2020 soll es kein einziges neues Wohnungsbauprojekt mehr geben. Und das in einer Zeit, in der bezahlbarer Wohnraum dringend benötigt wird. Auch das Wohngebiet Richtericher Dell wird nicht angegangen. Dabei fehlen in Aachen in den nächsten Jahren rund 2000 Wohnungen. Die Zahl der Sozialwohnungen sinkt von Jahr zu Jahr.

 

 

Suche