Suche
28.11.2017

Lars Lübben rückt für GRÜNE in den Stadtrat

Der erfahrene Kommunalpolitiker übernimmt Ratsmandat von Sabine Göddenhenrich. In der StädteRegion ist Lübben für die GRÜNEN seit langem aktiv.
Vielfältige Interessen: von Soziales über Wohnungsbau bis hin zu Finanzen und Wirtschaft.


Er ist zwar neu im Aachener Stadtrat, aber bei weitem kein unerfahrener Kommunalpolitiker:
Lars Lübben ist seit Mittwoch, 22.11.17, offiziell Mitglied der GRÜNEN Ratsfraktion in Aachen. Er rückt für Sabine Göddenhenrich nach, die aus privaten Gründen ihr Ratsmandat zurückgegeben hat, als amtierende Parteisprecherin des OV Aachen jedoch weiter engagiert GRÜNE Politik betreibt.

Als ehemaliger, mehrjähriger Vorsitzender des Sozialausschusses in der StädteRegion bringt Lars Lübben viel politisches Know-how mit. In seiner derzeitigen Position als sozialpolitischer Sprecher in der StädteRegion und als Mitglied in weiteren Ausschüssen (u.a. im Ausschuss für regionale Zusammenarbeit und Mobilität sowie im Region Aachen Zweckverband) weitet er den Blick in der Aachener Ratsfraktion auf die StädteRegion und darüber hinaus. „In der Fraktion der Stadt Aachen bin ich nun Mitglied im Personal- und Verwaltungsausschuss, bei den Wohn- und Liegenschaften und als Stellvertreter im Finanzausschuss. Das verschafft mir viele Einblicke und erzeugt auch Synergien für unsere Arbeit im Stadtrat und im Städteregionstag.“

Vielfältige politische Interessen
Bereits seit über 20 Jahren ist der heute 44jährige GRÜNES Parteimitglied und engagiert sich in Wahlkämpfen und Kampagnen. „Meine politischen Interessen sind vielfältig. Traditionell beschäftige ich mich mit sozialen Themen, mit Aspekten von Arbeit und Wirtschaft, aber auch die Personalpolitik reizt mich“, erklärt Lübben, der in der Geschäftsführung einer gemeinnützigen Bildungseinrichtung für das Personalmanagement zuständig ist. „Deshalb freue ich mich auf die Mitarbeit im Personal- und Verwaltungsausschuss. Daneben habe ich großes Interesse an Stadtplanung und Wohnungspolitik. Ich bin schon seit längerem im Wohn- und Liegenschaftsausschuss und der dazugehörigen GRÜNEN Fraktionsarbeitsgruppe aktiv. Bislang eben als sachkundiger Bürger, jetzt als Ratsherr. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den GRÜNEN Kolleginnen und Kollegen, aber auch mit den anderen Fraktionen im Aachener Rat.“

Teil einer lebendigen und wachsenden Fraktion
„Wir danken Lars und freuen uns, dass er sein Mandat als „Nachrücker“ ohne zu zögern angenommen hat“, sagt Melanie Seufert, Fraktionssprecherin der Aachener GRÜNEN – ebenfalls frisch gebacken. „Und natürlich danken wir Sabine Göddenhenrich für die tolle Arbeit, die sie insbesondere im Umweltbereich geleistet hat. Unsere Fraktion ist lebendig und dynamisch. Bei unseren Fraktionssitzungen begrüßen wir regelmäßig neue Interessierte. Es ist ein schönes Gefühl, zu wachsen, als Team zu funktionieren und sowohl inhaltlich als auch personell keine Sorge haben zu müssen, dass so etwas wie Stillstand bei den Aachener GRÜNEN herrschen könnte.“


VITA LARS LÜBBEN

Suche