Suche
17.05.2016

Tempo 30 Krugenofen - einfach mal machen!

Tempo 30 am Krugenofen? So wie hier auf dem Foto könnte es aussehen und wäre eine gute und sichere Lösung für alle Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer.

Unser mobilitätspolitischer Sprecher Wilfried Fischer meint dazu: „Insbesondere Radfahrerinnen und Radfahrer könnten von der Temporeduzierung auf dem sehr engen Straßenabschnitt profitieren. Seit geraumer Zeit ist die Erneuerung des Krugenofens abgeschlossen, noch immer wartet man in Aachen auf die endgültige Entscheidung des Verkehrsministers, ob dort in Zukunft Tempo 30 möglich ist.“ In der Zwischenzeit könnte man doch einfach schon mal Tatsachen schaffen, denn die jetzige Situation ist einfach unhaltbar.

Das Thema hat inzwischen eine lange Geschichte. Dreh- und Angelpunkt: Die Entscheidung über das Tempolimit am Krugenofen liegt leider nicht bei der Stadt selbst, sondern liegt als Bundesstraße in den Händen der Bezirksregierung.

Mehr Infos und Hintergründe zum Thema findet ihr HIER.

Suche