Suche

Parteivorstand

Der Vorstand des Ortsverbandes Aachen besteht laut Satzung aus zwei Sprecher*innen, eine/r Kassierer*in und bis zu drei Beisitzer*innen. Er wird für zwei Jahre von der Mitgliederversammlung gewählt.

Der aktuelle Parteivorstand (Stand: 27.09.2016) trifft sich einmal im Monat (außer in den Schulferien) im Parteibüro, Franzstr. 34, in Aachen. Die aktuellen Termine finden sich HIER.

Sabine Göddenhenrich

Vorstandssprecherin

Jahrgang 1958, Dipl.-Psychologin

Inhaltliche Schwerpunkte:
Klima, Energie und Umwelt

Vorsitzende im Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz im Rat der Stadt Aachen

Kontakt

Sebastian Breuer

Vorstandssprecher

Jahrgang 1965, promovierter Biologe

Inhaltliche Schwerpunkte:
Stadtentwicklung, Wohnen, Sport

Sprecher im Wohn- und Liegenschaftsausschuss der Stadt Aachen, Sachkundiger Bürger im Planungs- und Sportausschuss

Kontakt

Ursula Becker

Kassiererin

Jahrgang 1956, im Ruhestand

Inhaltliche Schwerpunkte:
Frauen und Gender / Geschlechtergerechtigkeit

GRÜNE Bezirksvertreterin in Haaren/Verlautenheide

Kontakt

David Beumers

Beisitzer

Jahrgang 1990, Student Wirtschaftsingenieurswesen/Bauing. RWTH Aachen,
stellvertr. ASTA-Vorsitzender, Referent für Publikationen und polit. Bildung

Inhaltliche Schwerpunkte:
Wachstumskritik und Entwicklungszusammenarbeit, Energie und Einsparpotenziale,
Flucht und Migration

Kontakt

Sarah Wolf

Beisitzerin

Jahrgang 1991, B.A. Gesellschaftswissenschaften, derzeit Masterstudium Internationale Beziehungen

Inhaltliche Schwerpunkte:

Europa, Frieden, Internationales, Frauen und Gender

Kontakt

Henning Nießen

Beisitzer

Jahrgang 1994, Student der Angewandten Geographie, RWTH Aachen

Inhaltliche Schwerpunkte:
Erneuerbare Energien, Mobilität, GRÜNE Jugend

Kontakt

15.06.2016

StreetScooter für Postauslieferung einsetzen

Elektromobile Technologie „Made in Aachen“ sollte auch flächendeckend hier vor Ort eingesetzt werden. GRÜNER Ratsantrag fordert den Oberbürgermeister auf, entsprechende Gespräche...[mehr]

...mehr
14.06.2016

Die Breslauer Straße: Ein Radparcours für Abenteurer

Sanierung und Ausbau der Radverkehrsanlagen zwischen Stolberger Straße und Berliner Ring sind dringend notwendig. GRÜNER Ratsantrag fordert zeitnahe Umsetzung.[mehr]

...mehr
10.06.2016

GroKo-Watch: Mehrheit verweigert Freier Kultur 45.000 €

Überschüsse des Kulturbetriebs sollten in Zukunft regelmäßig der freien kreativen Szene zugute kommen. GroKo erinnert sich an Übereinkunft nicht mehr.[mehr]

...mehr
10.06.2016

Abschirmen unmöglich - Schirme ab sofort erhältlich

Nicht nur zur großen Demo für den Ausstieg aus der euorpäischen Atompolitik am 26. Juni: Schwarz-gelbe Regenschirme mit Protest-Slogans sind ab sofort erhältlich![mehr]

...mehr
02.06.2016

Abschirmen unmöglich - Abschalten jetzt: Demo gegen Atomkraft

Wir machen uns stark für den Ausstieg aus der europäischen Atompolitik. Große Demo mit Schirmaktion am 26.6, 12-14 Uhr, am Europaplatz Aachen.[mehr]

...mehr
01.06.2016

Anton Hofreiter: Industrielle Landwirtschaft und die weltweiten Folgen

Der Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Deutschen Bundestag sprach in Aachen über die Auswirkungen von Massentierhaltung und industrieller Landwirtschaft. Die hat...[mehr]

...mehr
25.05.2016

Cem Özdemir zu Gast bei StreetScooter in Aachen

Der GRÜNE Parteivorsitzende begeistert sich für Technologie aus Aachen. Begleitet wird er bei seinem Termin von GRÜNEN aus Land NRW sowie Stadt und Städteregion Aachen.[mehr]

...mehr
19.05.2016

GroKo-Watch: Weiterentwicklung Stadtbibliothek - keine Fortschritte

Koalitionsprogramm von CDU und SPD beinhaltet Umbau der Bibliothek zu zeitgemäßen Medienzentrum. Bislang ist davon in Aachen noch nichts zu spüren.[mehr]

...mehr
17.05.2016

Tempo 30 Krugenofen - einfach mal machen!

Immer noch ist an der engen Straße die Entscheidung zwischen Tempo 30 und Tempo 50 offen. In einer ungewöhnlichen Aktion forderten wir endlich mehr Sicherheit insbesondere für...[mehr]

...mehr
13.05.2016

Aachen darf Jodtabletten verteilen - und sollte das auch tun

Mit Beschluss der Landesregierung wird eine GRÜNE Forderung aus Aachen umgesetzt. Jetzt gilt es für die Stadt, ein Konzept zu erstellen. Abschalten der maroden Meiler und ein...[mehr]

...mehr

Suche