Suche
16.08.2014

Attraktivierung des Freibads Hangeweiher

Ratsantrag 11/2014

Die GRÜNEN im Rat der Stadt Aachen beantragen, in den zuständigen Gremien folgenden Beschluss zu fassen:

Die Verwaltung wird beauftragt, für das Freibad Hangweiher neben der auf den Weg gebrachten technischen Sanierung des Bads und der Becken auch eine Konzeption für eine nachhaltige Attraktivierung der Gesamtanlage incl. Aufbauten und Freiflächen zu erarbeiten und dem zuständigen Fachausschuss  vorzulegen.

Ziel soll eine bauliche und funktionale Modernisierung der Gesamtanlage des Freibads sein, die das einzige Freibad Aachens  für  die Zukunft zu einem attraktiven Bad mit wieder steigenden Besucherzahlen macht.

Die Funktionalität für einen attraktiven Badebetrieb, die Wirtschaftlichkeit der Anlage und der bauliche Zustand der vorhandenen Hochbauten sollen in der Konzeption dargestellt werden. Außerdem sollen die Verbesserung der Eingangs- und Kassenbereiche, die Barrierefreiheit der Anlage und die Überarbeitung der Spiel-, Sport- und Freiflächenangebote untersucht und neu konzipiert werden. Die finanziellen Auswirkungen sind darzustellen.

Begründung

Die derzeitigen Anlagen des Freibades sind über 44 Jahre alt. Es besteht ein enormer Sanierungsbedarf. Aus diesem Grund ist eine Sanierung der technischen Anlagen und der Schwimmbecken in zwei Bauabschnitten ab 2015 geplant. Hierzu werden 4,8 Millionen Euro bereitgestellt. Diese Investitionen sind dringend notwendig, um den Badebetrieb aufrechtzuerhalten.

Während also die Sanierung der Becken und die dazugehörige Technik beschlossen wurden, gibt es für die Sanierung und Modernisierung der Gesamtanlage keinen konkreten Zeitplan. Hierfür sind bisher auch keine entsprechenden Haushaltsmittel vorgesehen. Eine bauliche Sanierung ist lediglich „zu einem späteren Zeitpunkt“ angedacht. Eine solche Sanierung muss aber von Anfang an mitgeplant und umgesetzt werden.

Neben weitreichenden baulichen Maßnahmen ist eine Attraktivierung des Freibads als Gesamtanlage zu planen. Hierbei müssen die Bedürfnisse der verschiedenen Besuchergruppen berücksichtigt werden. Der Hangeweiher ist das einzige Freibad in der Stadt Aachen und wird von Menschen aller Altersklassen besucht. Dies muss sich auch in der Gestaltung des Bads widerspiegeln.

Ulla Griepentrog
Fraktionssprecherin

» Ratsantrag als PDF

Suche