Suche
12.05.2016

E-Bike-Streife für das Ordnungsamt

Ratsantrag  Nr. 13/2016

Die Fraktion der GRÜNEN beantragt, im Rat der Stadt Aachen folgenden Beschluss zu fassen:

Der Rat der Stadt Aachen beschließt die Einrichtung einer Fahrradstreife des Ordnungsamtes. Zu diesem Zweck werden in einer ersten Pilotphase vier E-Bikes und entsprechende Ausrüstung angeschafft.

Begründung

Insbesondere im Aachener Innenstadtbereich ist das Fahrrad heute das schnellste Verkehrsmittel. Die Freigabe von Einbahnstraßen und einiger Fußgängerzonen für den Radverkehr ermöglichen ein sehr schnelles Fortkommen. Innerhalb des Alleenringes sind alle Punkte in weniger als zehn Minuten erreichbar. Der Einsatz von E-Bikes ermöglicht auch weniger geübten Radfahrern, trotz des hügeligen Terrains, ein entsprechend schnelles Fortkommen und erweitert den Einsatzradius
einer Fahrradstreife erheblich.

Die Einrichtung einer Fahrradstreife des Ordnungsamtes würde die Mobilität der Ordnungskräfte in der Innenstadt wesentlich erhöhen und so zu einer größeren Präsenz in diesem Bereich beitragen. Ein weiterer Vorteil wäre die Möglichkeit, im Bereich der Überwachung des ruhenden Verkehrs zugeparkte Fuß- und Radwege oder das Parken in zweiter Reihe zu ahnden, ohne dabei durch die Einsatzfahrzeuge selbst den Verkehr zu beeinträchtigen.

Mit der Einführung einer Fahrradstreife würde die Stadt Aachen ein sichtbares Signal im Sinne der Kampagne „FahrRad in Aachen“ setzen und die Maßnahmen zur Luftreinhaltung um einen sinnvollen Baustein zu ergänzen.

Ulla Griepentrog             Jonas Paul
Fraktionssprecherin        Ratsherr

» Ratsantrag als PDF

Suche