Suche
01.06.2017

e.GO Mover - Testbetrieb als Marktliner

GRÜNER Ratsantrag 13/2017 vom 29.05.17

Die Fraktion der GRÜNEN beantragt, im Rat der Stadt Aachen folgenden Beschluss zu fassen:

Die Verwaltung wird beauftragt, in Gespräche mit der e.GO Mobile AG einzutreten, um die Möglichkeit des Einsatzes des e.GO Mover im Testbetrieb als Marktliner zu prüfen.

Begründung:

Der Einsatz des Elektro-Kleinbusses als neuer Marktliner bietet die Chance des doppelten Testbetriebs. Mit der Erprobungsstrecke für das Fahrzeug könnten gleichzeitig Erfahrungen gesammelt werden, wie stark eine Kleinbuslinie über den Markt frequentiert würde.

Der e.GO Mover ist auf Grund seiner Größe im engen innerstädtischen Betrieb gut einsetzbar.
Gleichzeitig wäre die Präsenz eines solchen Fahrzeugs in der Innenstadt ein guter Marketingeffekt für die Elektromobilität.

Würde die Teststrecke beispielsweise vom Hauptbahnhof über den Markt zum Campusgelände geführt, würden attraktive Ziele über den Markt erreicht.

Wilfried Fischer                                                           Achim Ferrari
Stv. Fraktionssprecher                                                 Vorsitzender des Mobilitätsausschusses

 » Zum Ratsantrag als PDF

Suche