Suche
24.06.2013

Einführung eines „Veggietag“ in Aachen

Ratsantrag

Die Fraktion der GRÜNEN beantragt im Rat der Stadt Aachen folgenden Beschluss zu fassen:
Die Verwaltung wird beauftragt, an der Initiative „Donnerstag ist Veggietag“ teilzunehmen. Kantinen und Einrichtungen sind aufgefordert, einmal wöchentlich an jedem Donnerstag ein vegetarisches Hauptgericht, bevorzugt aus regionalem Anbau, anzubieten und zu bewerben.

Begründung

Die Stadt Aachen ist Mitglied verschiedener Klimaschutzbündnisse, deren Ziel die Verminderung von CO2 ist. Durch die Einführung eines vegetarischen Donnerstags setzt die Stadt Aachen ein Zeichen dafür, dass durch die Veränderung von Konsumgewohnheiten Klimaschutz betrieben werden kann. Eine Studie der Vereinten Nationen zeigt, dass die globale Tierhaltung 18% der treibhauswirksamen Gase verursacht und damit zu den Branchen gehört, die am stärksten zu den ernsthaften Umweltproblemen beitragen.

Die Einführung von Ganztagsangeboten in Schulen und Kindergärten stellt uns zum gegenwärtigen Zeitpunkt vor die Herausforderung, Heranwachsenden in den Einrichtungen ein gesundes, ausgewogenes und schmackhaftes Essen anzubieten. Gerade Kinder und Jugendliche, die ihre Ernährungsgewohnheiten noch ausbilden, können auf diese Weise frühzeitig an die Themen gesunde Ernährung, Klimaschutz und Tierschutz herangeführt werden.

Auch gibt es schon zahlreiche Einrichtungen und Initiativen für die stärkere Betonung von vegetarischer Kost. Diese Bemühungen zu bündeln und ins Bewusstsein zu rücken, ist Bestandteil der Initiative Veggietag. Ein deutschlandweiter Veggietag pro Woche entspräche einer jährlichen Einsparung der Klimagase von 6 Millionen Autos.

Der vegetarische Donnerstag soll allerdings kein „Fleischverbotstag“ sein, er soll dazu anre-gen, die Ernährungsgewohnheiten zu überdenken und vegetarische Alternativen auszupro-bieren. Ob eine Einrichtung donnerstags verstärkt oder ausschließlich vegetarische Speisen anbietet, bleibt ihr überlassen.

Bereits in zahlreichen deutschen Städten wurde die Idee des „Veggietag“ erfolgreich aufge-griffen und umgesetzt. Und auch große, internationale Städte haben einen „Veggietag“ ein-geführt wie zum Beispiel unsere Partnerstadt Kapstadt.

Ulla Griepentrog, Fraktionssprecherin GRÜNE

Antrag als PDF

Suche