Suche
14.01.2014

Konzept für das Public Viewing während der Fußball-WM 2014

Ratsantrag 01/2014

Die GRÜNEN im Rat der Stadt Aachen beantragen, in den zuständigen Gremien folgenden Beschluss zu fassen:

Die Verwaltung wird beauftragt, rechtzeitig ein Konzept für das „Public Viewing“ während der Fußball-WM 2014 vorzulegen. Dabei soll insbesondere auch der Tivoli als Veranstaltungsort geprüft werden.

Begründung

Vom 12. Juni bis zum 13. Juli 2014 findet die Fußball-WM statt. Es wird ein starkes Bedürfnis geben, dieses Ereignis nicht nur zuhause oder z.B. in Gaststätten zu verfolgen, sondern auch an Plätzen mit Event-Charakter. Parallel findet vom 20. bis 29. Juni in Aachen die Heiligtumsfahrt 2014 statt. In diesem Zusammenhang werden auch die zentralen Plätze in Aachen genutzt werden. Viele Menschen werden die Stadt in dieser Zeit besuchen. Es gilt, für beide Veranstaltungen einen angemessenen Rahmen zu schaffen und evtl. Beeinträchtigungen und Konflikte zu vermeiden.

Der Tivoli bietet sich auf den ersten Blick als geeigneter Ort für eine großes „Public Viewing“-Event zur WM an. Die Veranstaltung könnte auch mit privaten Veranstaltern organisiert werden, mit denen die Bedingungen für eine gute und für eine, einem breiten Bevölkerungskreis offene Veranstaltung geklärt werden müssten.

Ulla Griepentrog
Fraktionssprecherin

Zum Ratsantrag als PDF

Suche