Suche
03.07.2014

„Kultur einfach erfahren“

Ratsantrag 09/2014

Die Fraktion der GRÜNEN beantragt, im Rat der Stadt Aachen folgenden Beschluss zu fassen:

Die Verwaltung wird beauftragt, im Zusammenhang mit der Einrichtung des Leihradsystems Velocity in Aachen ein Angebot zu schaffen, mit dem die Besucherinnen und Besucher der Museen sich einfach und bequem von einem Haus zum anderen bewegen können. Dazu ist eine entsprechende Infrastruktur bereitzustellen. Außerdem ist dieses Angebot ins Ticketing einzubeziehen. Eine Unterstützung durch Sponsoren ist anzustreben. Das Angebot sollte auch im Rahmen des Kulturmarketings, Stadtmarketings und touristischen Marketings beworben werden.

Begründung:

Die Vielfalt der Aachener Museen mit ihren unterschiedlichen Angeboten hat eine hohe Qualität und einen großen Reiz. Allerdings sind die Standorte über das Stadtgebiet verstreut. Das ist besonders für auswärtige Besucher ein Problem, wenn sie in einem beschränkten Zeitbudget die Angebote mehrerer Museen nutzen und darüber hinaus auch noch andere Sehenswürdigkeiten der Stadt und Region genießen wollen. Einen Shuttlebus oder andere Verkehrsmittel, welche die Museen direkt vernetzen, gibt es nicht. Ein Verkehrsmittel, welches die Museen auf möglichst schnelle Weise verbindet, ist allerdings wünschenswert.

Dieses lässt sich zumindest für einen Teil der Besucherinnen und Besucher mit einem Pedelec-Verleihsystem auf einfache und auch attraktive Weise realisieren. Auch wenig zentrale Standorte wie das Zollmuseum Horbach oder die Reichsabtei Kornelimünster sind mit dem Elektrorad einfach, bequem und in kurzer Zeit zu erreichen. Die Fahrstrecke selbst könnte auch zu einer Art Erlebnisstrecke gemacht werden, z.B. indem auf interessante Dinge am Wege hingewiesen wird. Das System könnte auch regional ausgeweitet werden.

Ulla Griepentrog
Fraktionssprecherin

» Ratsantrag als PDF

Suche