Suche
18.07.2013

Neugestaltung Steffensplatz

Die GRÜNE Fraktion beantragt, folgenden Beschluss im Rat der Stadt Aachen zu fassen:

Die Verwaltung wird beauftragt, eine Planung für eine Neugestaltung des Steffensplatzes zu erarbeiten und den entsprechenden Ausschüssen zur Beratung vorzulegen.

Hierbei soll insbesondere die Möglichkeit einer besseren Nutzung der eigentlichen Platzfläche durch die Bürger und die benachbarte Gastronomie als Außengastronomiefläche  berücksichtigt werden. Die Gestaltung der gesamten städtischen Platzanlage inklusive der Einmündung Friedrichstraße, eine Neuordnung der Stellplätze sowie die Querung der Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer über den Platz ist zu berücksichtigen und neu zu gestalten.

Begründung

Der Steffensplatz ist in die Jahre gekommen. Insbesondere die Möblierung und die Topografie des steinernen Platzes wird den heutigen Ansprüchen und den Möglichkeiten einer städtischen Platzanlage nicht mehr gerecht. Die benachbarten etablierten Gastronomien würden die Platzanlage gerne für ihre Aussengastronomie nutzen. Der heutige Zuschnitt und Zustand lässt dies aber nicht zu.
Zugleich ist ein vermehrter Aufenthalt von Anwohnern und Passanten auf dem Platz und in den anliegenden Bereichen festzustellen. Mehr Sitz- und Aufenthaltsmöglichkeiten kämen diesen vermehrten Nutzungsansprüchen entgegen. Der ruhende Verkehr - die Stellplätze - bedürfen einer Neuordnung und einer Entflechtung mit dem querenden Fahrradverkehr. Die Installation eines Wasserspiels oder Brunnens  könnte zudem den Verkehrslärm mindern helfen.


Ulla Griepentrog
Fraktionssprecherin

Antrag als PDF


Suche