Suche
17.03.2017

Stadtbibliothek weiter ausbauen

Gemeinsamer Ratsantrag GRÜNE und LINKE Fraktionen 4/17 vom 13.03.2017

Die Fraktionen DIE LINKE und DIE GRÜNEN beantragen, im Rat der Stadt Aachen folgenden Beschluss zu fassen:

Die Verwaltung wird beauftragt, das Medien- und Serviceangebot der Stadtbibliothek weiter auszubauen.
Zur Erweiterung des Medienbestandes sind im laufenden Jahr außerplanmäßig 75.000 Euro bereitzustellen. Damit soll auch das Angebot nicht-deutschsprachiger Literatur ausgebaut werden. Die Erhöhung des Medienetats ist bei der Aufstellung der Wirtschaftspläne 2018 ff. fortzuschreiben.

Begründung:

Der Medienetat der Stadtbibliothek wurde seit über zehn Jahren nicht den gestiegenen Kosten und dem weiteren Ausbaubedarf angepasst. Zwar wurde eine notwendige Erhöhung des Etats zuletzt anlässlich der Verabschiedung des Wirtschaftsplans 2017 im Betriebsausschuss beraten, eine Aufstockung der Mittel in diesem Bereich jedoch nicht beschlossen.
Mit dem seit Jahren unveränderten Etatansatz konnten Jahr für Jahr weniger Neuanschaffungen getätigt werden. Dies hat auch eine Abnahme der Ausleihen zur Folge.

 

Ulla Griepentrog                      Leo Deumens
Fraktionssprecherin                 Fraktionsvorsitzender
DIE GRÜNEN                            DIE LINKE

zum Ratsantrag als PDF

Suche