Suche
27.08.2014

„Welthaus barrierefrei sanieren“

Ratsantrag 15/2014

Die Fraktion der GRÜNEN beantragt, im Rat der Stadt Aachen folgenden Beschluss zu fassen:

Die Verwaltung wird beauftragt, die notwendigen Finanzmittel zur Sanierung des Welthauses an der Schanz in der Haushaltsplanung 2015 bereitzustellen. Im Rahmen der Sanierung soll das alte Schulgebäude auch mit dem Einbau eines Aufzugs barrierefrei werden. Die Verwaltung wird aufgefordert, die Einwerbung von Fördermitteln zur Finanzierung der Sanierung zu prüfen.

Begründung

Das Welthaus beherbergt zurzeit fast 30 Initiativen aus den Bereichen Umwelt- und Entwicklungspolitik sowie Familienberatung und Nachbarschaftshilfe. Mit seinem Angebot an Themen und Veranstaltungen, dem Café Mundo, seinen beiden Bibliotheken und der Aula ist es ein Zentrum für ganz unterschiedliche Aktivitäten und Zielgruppen. Dabei ist das Haus baulich in einem stark sanierungsbedürftigen Zustand. Vor allem die Fenster des Hauses müssten dringend erneuert werden. Um auch Menschen mit Behinderungen die Beteiligung an Arbeitsgruppen, Veranstaltungen und Aktivitäten des Welthauses zu ermöglichen, ist der Einbau eines Aufzugs im Treppenhaus erforderlich.

Ulla Griepentrog
Fraktionssprecherin

» Zum Ratsantrag als PDF

Suche