Suche
25.11.2014

Bundesdelegiertenkonferenz in Hamburg

Katrin Feldmann auf der BDK - Fotoaktion zum Thema „Mehr Biss für gutes Essen“: Ihr Motiv war natürlich TTIP.

Am 04.12.2014 bieten OV-Sprecherin Katrin Feldmann und OV-Geschäftsführerin Sonja Verschitz einen GRÜNEN Donnerstag zur BDK - um 19.00 Uhr im GRÜNEN Zentrum in der Franzstraße.

Zurück von der Bundesdelegiertenkonferenz in Hamburg, wollen die OV-Sprecherin Katrin Feldmann und OV-Geschäftsführerin Sonja Verschitz von der BDK am vergangenen Wochenende in Hamburg berichten, ein Stimmungsbild geben und mit Interessierten in die Diskussion kommen.

Sie werden die wichtigsten Beschlüsse vorstellen:

  • zur Freiheitsdebatte
  • zur Agrarwende
  • zur Flüchtlingspolitik
  • sowie wie zur Außen- und Sicherheitspolitik

Dazu Katrin Feldmann: „Am Freitag Abend, im Rahmen der Freiheits- und Selbstbestimmungsdebatte hatte ich Befürchtungen, das könnte beliebig werden. Aber im Verlaufe der BDK habe ich einen argumentativ wuchtigen und eindringlich global, humanitär und wirtschaftspolitischen Toni Hofreiter, eine eher blasse Simone Peter, einen dezidiert-engagierten Cem Özdemir und eine mucksmäuschenstille Halle beim Redebeitrag von Winfried Kretschmann zur Flüchtlingspolitik erlebt, der durch den stummen Protest der GRÜNEN Jugend noch emotionaler geriet.“

Und Sonja Verschitz fügt hinzu: „Auch die Gastbeiträge von Adrian Koerfer, von Glasbrechen e.V. (ehemalige SchülerInnen der Odenwaldschule) und Vandana Shiva (Trägerin des Alternativen Friedensnobelpreises) waren Höhepunkte der Veranstaltung.“

Katrin und Sonja werden von der Stimmung und Debattenkultur berichten (ganz bemerkenswert: die Debatte des Abschlussberichts des Göttinger Instituts für Demokratieforschung) und mit euch diskutieren, die die BDK vielleicht per livestream oder gefiltert durch die Medien verfolgen konnten.

Eine griffige Berichterstattung gibt es bereits hier.

Suche