Suche
13.05.2014

Thea Zielinski - Kandidatin für Richterich

Mehr GRÜN für Aachen! Unsere Direktkandidatin für Wahlkreis 30 (Richterich) stellt sich vor. Thea Zielinksi wünscht sich eine klimagerechte Weiterentwicklung des Stadtteils - auch mit unterschiedlichen Wohnformen.

„Ich bin u.a. Sport- und Gymnastiklehrerin, leite aber seit 15 Jahren ein großes Gesundheitszentrum in einem Aachener Krankenhaus, das ich mit aufgebaut habe.

Ich bin ein sehr naturverbundener Mensch: Die Achtung vor Natur und Umwelt ist für mich der „Motor“ für mein Engagement bei den GRÜNEN. In Richterich lebe ich mit meiner Familie seit fast 30 Jahren.

Wir Richtericher GRÜNE sehen im Neubaugebiet „Richtericher Dell“ eine große Chance für unseren Stadtteil. Wir wünschen uns eine Klimaschutzsiedlung, in der verschiedene Wohnformen verwirklicht werden können. Um die berechtigten Interessen der „Altbürger“ zu wahren, ist der rechtzeitige Bau der Umgehungsstraße unabdingbar.

Wir wünschen uns eine Sanierung und Verbesserung des Radwegenetzes, einen Haltepunkt der Bahn und ein car-sharing-Angebot. Um unseren Beitrag zur Energiewende zu leisten, befürworten wir den Bau der in Planung befindlichen Windkraftanlagen und unterstützen den Bau weiterer Solaranlagen. Richterich soll ein Stadtteil sein, in dem man sich wohl fühlt!“

Suche