Suche
18.12.2017

Karlspreisträger 2018

KARLSPREISTRÄGER 2018 +++ KARLSPREISTRÄGER 2018

Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron erhält den Karlspreis 2018. Wir halten das für eine sehr gute Wahl. Macron hat einen offensiven Wahlkampf für Europa geführt, gegen rechte Nationalisten und Populisten. Damit steht er in einer Reihe mit erfolgreichen pro-europäischen Politikern wie Jesse Klaver aus den Niederlanden und Alexander van den Bellen aus Österreich. Gratulation!

Mehr über den neuen Preisträger und die Begründung des Karlspreisdirektoriums erfahrt ihr hier: www.aachen.de/karlspreis

 

PS: Und wenn es in den nächsten Jahren mal wieder eine Frau wird, finden wir das auch schön ... genügend qualifizierte Kandidatinnen gibt es.

Suche