Suche
15.10.2013

We can do it!

Die Kommune wird weiblich: Frauen nehmen auf vielfältige Weise direkten Einfluss auf ihr Umfeld und ihre Lebensbedingungen - in der Familie, im Beruf, im Verein, in einer Bürgerinitiative oder auch in einer religiösen Gemeinschaft.

Aber ohne Kommunalpolitik lässt sich vieles in diesen Zusammenhängen nicht gestalten: Sporthallennutzung, Verkehrsführungen, Zuschüsse für Bildungsprojekte, Gestaltung öffentlicher Flächen. Wie geht also Kommunalpolitik? Kann ich das auch?

Unter dem Titel "Die Kommune wird weiblich" veranstaltet das Bildungswerk der Heinrich-Böll Stiftung (HBS) und die GRÜNE Alternative in den Räten NRW (GAR) einen Powerworkshop von und für Frauen in der Kommunalpolitik. Am Samstag, den 23. November 2013 von 09:45 bis 17:00 Uhr, haben Frauen die Möglichkeit, Politik vor Ort kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen. Veranstaltungsort: Raum 106, Fraktionsraum der GRÜNEN im Rat der Stadt Aachen, Verwaltungsgebäude Katschhof. Die Teilnahme ist kostenfrei, weitere Informationen zur Anmeldung und zum Programm findet ihr hier.

Der Workshop bietet den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, unter professioneller Moderation Antworten auf Fragen wie diese und weitere zu finden:

• Wie werde ich kommunalpolitisch in meinem Stadtteil aktiv?
• Was ist eine sachkundige Bürgerin / Einwohnerin?
• Ist ein Ratsmandat etwas für mich?
• Was macht der Städteregionsrat?
• Brauche ich dazu ein Parteibuch?
• Was habe ich davon? Verändert mich das?

Die Stadt Aachen gehört neben Dortmund, Bonn, Düsseldorf und Köln zu einer Vorreiterin, was den Frauenanteil bei der Verteilung der Mandate in den kommunalen Parlamenten anbelangt - das geht aus dem "Zweiten Genderranking deutscher Großstädte" der HBS hervor. Das zeigt: Dort, wo GRÜNE stark sind und sich konsequent für Quoten und geschlechtergerechte Politik einsetzten, ist der Frauenanteil entsprechend hoch.

Mit dem Seminar "Die Kommune wird weiblich" wollen wir einen weiteren Schritt gehen, um noch mehr Frauen für Kommunalpolitik zu begeistern. Ob ganz frisch dabei, noch unentschlossen oder schon mit etwas Erfahrung: alle Frauen, die sich austauschen und netzwerken wollen, sind willkommen. Wir diskutieren gemeinsam mit erfahrenen Kommunalpolitikerinnen aus Aachen und der Städteregion, um uns kommunalpolitisch auf den Weg zu machen!

Wir freuen uns auf viele interessierte Teilnehmerinnen und einen kreativen, kommunalpolitischen Samstag mit vegetarischem Lunch!

Bettina Herlitzius                                  Katrin Feldmann

Bündnis 90 / Die Grünen                      Bündnis 90 / Die Grünen
Kreisverband Städteregion Aachen       Ortsverband Aachen
Vorsitzende                                        Sprecherin

Hier geht es zum Programm.

Suche