Suche
05.07.2013

Aachener Stadtgeschichte

Spätestens Anfang November 2013, rechtzeitig vor dem  1.200 Todestag Karls des Großen am 28. Januar 2014 wird der zweite Band der neuen Aachener Stadtgeschichte erscheinen. Er behandelt den Zeitraum von 765 bis hin zum Beginn der Stauferzeit (1137). Er beginnt bei den Karolingern und rückt Karl den Großen, seine Pfalz und das kulturelle Leben an seinem Hofe in den Vordergrund. 

Hermann Josef Pilgram, Mitglied des Kulturausschusses:

„Ich freue mich, dass Band für Band eine aktuelle Darstellung der Aachener Geschichte entsteht. Für die Inhalte geht der Dank an die Autoren. Dafür dass dieses Vorhaben auch finanziell geschultert werden kann, hat der Kulturbetrieb mit seiner effizienten Arbeite gesorgt.“

Suche