Suche
25.05.2011

Aachens Stadtgeschichte in sieben Bänden

Am 28. Januar 2014 jährt sich der Todestag Karls des Großen zum 1.200sten Mal. Aus diesem Anlass hat das Stadtarchiv Aachen eine sieben Bände umfassende „Geschichte der Stadt Aachen“ auf den Weg gebracht. Der erste Band soll schon im Herbst erschienen, die weiteren Bände folgen dann schrittweise in den nächsten Jahren. Die Veröffentlichung des zweiten Bandes ist für 2013, die des dritten Bandes für 2014 geplant.

Hermann Josef Pilgram, grüner Ratsherr und Mitglied im Kulturausschuss, unterstützt dieses Engagement:

"Ich freue mich, dass das Projekt die Aachener Stadtgeschichte umfassend in Buchform darzustellen, jetzt mit Hilfe privater Sponsoren an Fahrt gewinnt."

Aachen erhält damit erstmals seit dem 19. Jahrhundert wieder eine mehrbändige Darstellung seiner bedeutenden Vergangenheit.

Homepage des Aachener Geschichtesvereins

Suche