Suche
22.05.2014

Endspurt der OB-KandidatInnen

Unsere GRÜNE OB-Kandidatin Gisela Nacken ist derzeit viel unterwegs. In dieser letzten Wahlkampfphase eilt sie von Termin zu Termin, um GRÜNE Positionen zu vertreten und sich Fragen der Bürgerinnen und Bürger zu stellen. So geschehen auch am Dienstag, 20. Mai, beim Forum der Aachener Nachrichten im Saalbau Rothe Erde.

Gut 200 Menschen waren gekommen, um sich in der letzten Woche vor der Wahl noch einmal ein eigenes Bild von den KandidatInnen für das Aachener Oberbürgermeisteramt zu machen. Mit Gisela Nacken von den GRÜNEN waren auf dem Podium: Marcel Philipp (CDU), Björn Jansen (SPD), Wilhelm Helg (FDP), Leo Deumens (Linke), Marc Salgert (Piratenpartei), Horst Schnitzler (UWG) und Hans-Dieter Schaffrath (FWG). In einer Quizrunde zeigten die Kandidaten, was sie in Sachen Aachen-Kenntnis zu bieten hatten, zudem galt es, Fragen durch die Moderatoren und durch das Publikum zu beantworten. Musikalisches Rahmenprogramm lieferte das Rafaela Kloubert-Duo.

Die Themen des Abends waren allbekannt und dürften mittlerweile dem interessierten Publikum vertraut sein: Von preiswertem Wohnraum, mehr Bürgerbeteiligung, grünen Oasen in der Innenstadt über den Ausbau regenerativer Energien bis zu einer Diskussion über den städtischen Finanzhaushalt – alle KandidatInnen machten ihre Positionen noch einmal klar, die Diskussion mit dem Publikum war interessiert und lebhaft. Ein bunter, lauter Abend, der vielleicht noch einmal den einen oder die andere bewegen konnte, am Sonntag seine/ihre Stimme abzugeben. Für wen, das wird sich in aller Stille entscheiden….

Suche