Suche
24.04.2013

Kunst im öffentlichen Raum

Aachens Straßen und Plätze sind bevölkert von Denkmälern, Brunnen, Skulpturen und anderen Kunstwerken. Viele sind bekannt und beliebte Fotomotive, andere führen eher ein Schattendasein. Allen diesen Kunstwerken gemeinsam ist, das weitere Informationen, z.B. zum Künstler, zur Entstehungsgeschichte etc. kaum oder nur mit Mühe verfügbar sind.

Um diesem Informationsdefizit abzuhelfen und um die „Kunst im öffentlichen Raum“ mehr ins Bewusstsein sowohl der AachenerInnen als auch der Besucher der Stadt zu bringen, hat der Betriebsausschuss Kultur nun die Verwaltung damit beauftragt, dafür geeignete Präsentationsmöglichkeiten zu prüfen. Mögliches Vorbild oder Partner für eine solche Publikation könne das Projekt www.nrw-skulptur.de des Kultursekretariats in Güterlsoh sein.

Der Antrag wurde auf Intitiative der Grünen gemeinsam von CDU und Grünen gestellt.

Wer sich über Denkmäler, Brunnen und Skulpturen in Aachen informieren will – und diese Übersicht eventuell sogar erweitern und verbessern will, hat dazu bei Wikipedia Gelegenheit. 

Foto: "Farbleiter" von Peter Lacroix

Suche