Suche
05.08.2008

Morsezeichen in der Soers

Lampenmaste als "Leitkunst"


Große Aufregung bei Bürgern und einer Aachener Tageszeitung. „Mysteriöse Morsezeichen“ sind in der Soers aufgetaucht. Von „Unsinn“ ist die Rede und von „Geldverschwendung“. Warum? Weil Laternenpfähle am "Weißen Weg" mit Streifen im Zebralook bemalt wurden. Wer sich mit den Fakten beschäftigt, wird sehen: Der "Aufreger" ist gar nicht so aufregend. Die Laternenpfähle brauchten sowieso einen Anstrich.

Der „Weiße Weg“ ist Teil des Euregionale-Projektes "Pferdelandpark". Der ca. 30 Kilometer lange Fuß- und Radwanderweges führt vom Lousberg bis zum Nullander Berg in Kerkrade. Den Namen „Weißer Weg“ hat er, weil die Landschaft, durch die er führt, neben Grün viele weiße Elemente enthält: von weiß blühenden Pflanzen bis hin zu den weiß gekälkten Gehöften.

Die Planer des „Weißen Weges“ wollen das Element „Weiß“ durch ihre Gestaltung unterstützen und auch zur Wegweisung einsetzen. Deshalb werden an vielen Stellen zusätzliche weiße Elemente angebracht, einige auch als "Leitkunst" künstlerisch gestaltet. So zum Beispiel die kritisierten Laternen.

Die Kosten für den Anstrich der 102 Laternen betragen 17.000 Euro. Dabei ist allerdings zu beachten, dass die Laternen ohnehin alle acht bis zehn Jahre einen Neuanstrich bekommen müssen. Im übernächsten Jahr wären sie wieder an der Reihe gewesen.

Jetzt werden 80 Prozent der Kosten im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms „EuRegionale 2008“ durch das Land NRW übernommen, nur 20 Prozent verbleiben bei der Stadt Aachen. Damit hat die Stadt für wenig eigenes Geld einen neuen und außergewöhnlichen Anstrich ihrer Laternen bekommen.

Die in Farbe umgesetzten Morsezeichen bedeuten übrigens „Weiß“ und „Weg“. Morsezeichen künstlerisch zu nutzen ist nicht ungewöhnlich. Zum Beispiel gibt es Musikstücke, in denen Morsecodes versteckt sind. Samuel F. B. Morse, Erfinder des Morsecodes, verdiente übrigens sein Geld als Kunstmaler und machte Karriere als Professor für Malerei und Bildhauerei.

Hermann Josef di-dah-dah-dit di-dit di-dah-di-dit dah-dah-dit di-dah-dit di-dah dah-dah

Suche