Suche
04.11.2015

Super Start für Aquis Plaza! ;-)

Die Stadt brummt. Die neue Mall ist erfolgreich gestartet. In den ersten Tagen zählte man 65.000 Besucher. Zum befürchteten Verkehrschaos kam es nicht. Allein für die Radfahrer fehlten die Stellplätze. Hier soll nun schnell nachgebessert werden.

Die GRÜNEN, die sich von Beginn der Planungen für ausreichend Fahrradstellplätze stark gemacht haben, fragten vor einigen Wochen schon etwas besorgt bei der Verwaltung nach, wann, wo, und für wie viele Radfahrerinnen und Radfahrer Parkplätze geschaffen würden.

Die Verwaltung teilte jetzt mit: 290 Fahrradabstellplätze werden in und um das Einkaufszentrum entstehen. Im öffentlichen Straßenraum sind 97 Fahrradbügel geplant. Sie sollen zeitnah in der Stiftumfahrt am Gasborn und in der Beekstraße, in der Harscampstraße und am Adalbertsberg aufgestellt werden. Erste Fahrradbügel stehen schon auf dem Willy-Brandt-Platz.

Die Gruppe Critical Mass löste das Problem mit den fehlenden Radparkplätzen auf ihre Weise: Die Radler fuhren auf ihrer freitäglichen Runde einfach ins Autoparkhaus.

Suche