Suche
17.03.2016

Anton Hofreiter: Fleischfabrik Deutschland

Dr. Anton Hofreiter MdB, Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/DIE GRÜNEN im deutschen Bundestag. Foto: ©Tibor Bozi

Am Mittwoch, 25.05.16 haben wir Toni Hofreiter zu Gast. Er wird um 19.00 Uhr im Couvenmuseum im Rahmen unserer kleinen Veranstaltungsreihe "Nachhaltiger Konsum" einen Vortrag zum Thema Langwirtschaft/Massentierhaltung halten. Anmeldung erforderlich unter Tel 0241 533478 oder per E-Mail.

Antons Buch "Fleischfabrik Deutschland" erscheint Mitte Juni, zum Inhalt:

Ein zynisches Geschäft

Die industrielle Massentierhaltung nimmt trotz des Biotrends immer gewaltigere Ausmaße an. Das schädigt massiv unsere Gesundheit, zerstört die Umwelt und quält Tiere. In diesem System nimmt Deutschland als einer der größten Fleischproduzenten Europas eine skandalöse Schlüsselposition ein und trägt eine besondere Verantwortung zur Veränderung. Dennoch marschiert die deutsche Agrarpolitik mit milliardenschweren EU-Subventionen in die falsche Richtung und verschlimmert die Situation zusehends. Dr. Anton Hofreiter deckt die verheerende Funktionsweise der Fleischfabrik Deutschland auf und zeigt, welche realistischen Stellschrauben betätigt werden müssen, um Tierschutz und Wasserqualität zu verbessern, die Artenvielfalt zu erhalten und gutes Essen für alle produzieren zu können.

Aufgrund der Räumlichkeiten im Couven Museum ist die Anzahl der Plätze auf 70 begrenzt.
Anmeldung erforderlich unter Tel 0241 533478 oder per
E-Mail.

» Kontakt für Rückfragen

Foto: ©Tibor Bozi

Suche