Suche
02.12.2005

Ausländeramt

Am Montag, 14. März, um 8 Uhr wird die neue Zweigstelle der städtischen Ausländerabteilung in der Ahornstraße 55 erstmals ihre Pforten öffnen. In dieser Zweigstelle werden zukünftig ausländische Studierende und Mitarbeiter der RWTH Aachen in ausländerrechtlichen Angelegenheiten bedient. Bisher geschah das auch für diesen Personenkreis in der Hauptstelle der Ausländerabteilung im Verwaltungsgebäude am Bahnhofplatz.
Stadt und RWTH erwarten von dieser Neuerung eine verbesserte Betreuung der ausländischen Hochschulangehörigen und letztlich auch eine Steigerung der Attraktivität des Hochschulstandortes Aachen für ausländische Studierende und Wissenschaftler.

Suche