Suche
05.06.2015

GRÜNER SALON: Nahmobilität

Podiumsdiskussion

11. Juni 2015, 19.30 Uhr
GRÜNES ZENTRUM, Franzstr. 34,  52064 Aachen

Wir wollen das Thema Nahmobilität diskutieren und gemeinsam überlegen, wie Aachen sich „fit“ machen kann für moderne Mobilitätskonzepte.

Die Diskussionspartner/innen:

  • Prof. Dr.-Ing. Christoph Hebel, FH Aachen Lehrgebiet Stadt- und Raumplanung, Verkehrsplanung und -technik
  • Monika Frohn, Verkehrsreferentin, IHK Aachen
  • Uwe Müller, Abteilungsleiter ÖPNV, SPNV, Nahverkehrsplan, Straßenplanung Stadt Aachen

Moderation: Arndt Klocke MdL, verkehrspolitischer Sprecher der GRÜNEN Fraktion im Landtag NRW

Zum Hintergrund: Mit Blick auf Umweltzone und Luftreinhalteplan besteht in Aachen dringender Handlungsbedarf, um eine bessere Luftqualität zu erreichen.

Das veränderte Mobilitätsverhalten der Bürgerinnen und Bürger verlangt außerdem nach neuen Angeboten, um flexibel unterwegs sein zu können.

Vor allem bei der jüngeren Generation wird es immer selbstverständlicher, verschiedene Verkehrsmittel miteinander zu kombinieren, also etwa vom Fahrrad in den Zug oder den Bus zu wechseln, zu Fuß zu gehen oder Car Sharing-Angebote zu nutzen. Auch ältere Leute entdecken das Thema Mobilität, insbesondere durch die Verfügbarkeit von e-bikes und pedelecs, für sich derzeit noch einmal neu.

Der Eintritt ist frei, aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung unter Tel. 0241-432-7217 oder per E-Mail gebeten.

ACHTUNG, die Veranstaltung findet NICHT wie ursprünglich einmal angekündigt, im cafe&bar „Zuhause“ statt, sondern im GRÜNEN ZENTRUM, Franzstr. 34 in Aachen.

Suche