Suche
10.06.2013

Ladenlokale zu Studentenwohnungen umwandeln

Die GRÜNE Fraktion hat einen Antrag eingebracht, durch welchen die Verwaltung beauftragt werden soll, Kontakt zu Eigentümern von leer stehenden Ladenlokalen und anderen gewerblichen Räumen in Aachen aufzunehmen.

Tina Hörmann, wohnungspolitische Sprecherin:

"Die bisher gemachten Anstrengungen werden mit großer Wahrscheinlichkeit nicht ausreichen, genügend Wohnraum bereitzustellen. Deshalb soll die Verwaltung Kontakt aufnehmen mit den Eigentümern leerstehender Ladenlokale."

Michael Rau, planungspolitischer Sprecher:

"Ziel soll es sein, die Eigentümer zu motivieren, ihre Ladenlokale kurzfristig und unbürokratisch in Wohnungen für Studenten umzuwandeln."

Konkret sollen private Eigentümer die Unterstützung und Begleitung durch die Verwaltung bei der bauordnungsrechtlichen Beantragung einer Wohnnutzung, der Abklärung des Brandschutzes oder bei Fragen zu Finanzierungmöglichkeiten angeboten werden.

Zum Ratsantrag

Suche