Suche
10.09.2021

Radvorrangroute von Brand in die Innenstadt

Die Radvorrangroute von Brand nach Aachen nimmt immer mehr Gestalt an. Eingerichtet ist sie bereits vom Brander Marktplatz bis zur Kreuzung am Schwimmbad.

In der gestrigen Sitzung der Bezirksvertretung Brand haben wir einstimmig folgendendes beschlossen (Erläuterungen in Klammern):
"Die Bezirksvertretung Brand nimmt den Bericht der Verwaltung zur Kenntnis. Sie empfiehlt die Vorplanung nach Variante 1 (vom Autoverkehr getrennter Radweg) zu erarbeiten, jedoch in Anlehnung an den Vorschlag der Projektwerkstatt (Fahrradfreundliches Brand) die Radvorrangroute unterbrechungsfrei und durchgängig (auch an den Kreuzungen) mit Vorfahrtsrecht auszuführen. Sie beauftragt die Verwaltung, kurzfristig temporäre Hinweisschilder zu den in den Radvorrangrouten geltenden Verkehrsregeln an wesentlichen Kreuzungspunkten der Radvorrangroute aufzustellen."

Damit verdient die Radvorrangroute in Brand nun auch ihren Namen!
Die Verwaltung wird jetzt die Bürger beteiligen und die Pläne im Detail ausarbeiten. Ihr hört dazu wieder von uns.

Suche