Suche
09.06.2021

„Aachen blüht" auch am Laurensberger Bezirksamt

So könnte es im späteren Sommer vor dem Laurensberger Bezirksamt aussehen.

In einer Pressemitteilung weist die Stadt Aachen auf die Aktion der Mitarbeiter*innen des Bezirksamtes in Laurensberg hin, die eine Rasenfläche vor dem Verwaltungsgebäude in eine Blühwiese verwandelt haben.

In der Presseinformation 497/21 heißt es:

"Die Kolleg*innen des Bezirksamtes Laurensberg haben die Idee der Oberbürgermeisterin aufgegriffen und in einem Gemeinschaftsprojekt eine Rasenfläche vor dem Verwaltungsgebäude an der Rathausstraße in eine Blühwiese verwandelt. Fachliche Unterstützung erhielten sie von derBezirkskolonne des Aachener Stadtbetriebes. Auf ca. 60 qm blühen im „Vorgarten" des Bezirksamtes einjährige und mehrjährige insektenfreundliche Pflanzen. Sobald auch das Wetter mitspielt wird die Blühwiese in den Sommermonaten durch ihre Blütenvielfalt sicherlich zum Blickfang.

Der positive Nebeneffekt: ein Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt an Insekten in der Stadt wird ebenfalls geleistet. Für die Insekten ist neben der Blühwiese noch ein weiterer Anreiz geschaffen worden – ein kleines Insektenhotel, welches den Vorgaben des Naturschutzbundes entspricht, hängt an der Wand des Bezirksamts. „Wir wollen mit der Anlage der Blühfläche zeigen, dass es auf mit wenig Aufwand möglich ist, einen Beitrag zur Artenvielfalt zu leisten", sagt Bernd Thelen, stellvertretender Bezirksamtsleiter. Er ist überzeugt, dass es in wenigen Wochen hier blühen wird und die Insekten sich wohlfühlen werden, zumal das Insektenhotel direkt neben der Wiese hängt.Thelen versichert außerdem: „Selbstverständlich werden sich dieMitarbeitenden des Bezirksamtes in Zusammenarbeit mit der Bezirkskolonne des Aachener Stadtbetriebes weiterhin um die Fläche kümmern, um so für den Erhalt Sorge zu tragen.

Bezirksbürgermeisterin Petra Perschon freut sich über die Initiative des Bezirksamts: „Ich finde es toll, dass die Kolleginnen und Kollegen eine Vorreiterrolle eingenommen und die Aktion „Aachen blüht" somit nach Laurensberg gebracht haben. Jetzt hoffe ich auf die Phantasie der Bürgerinnen und Bürger und würde mich freuen, wenn es in Laurensberg an vielen Ecken und Plätzen, in Gärten oder Blumenkästen ebenfalls blüht."

Unter www.aachen.de/aachenblueht ist das Programm von „Aachen blüht" bis zum Abschluss der Kampagne im November einsehbar."

 

 

Suche