Suche
31.01.2019

Verwaltungsgebäude Lagerhausstraße wird erweitert

Die Stadtverwaltung Aachen wird ausgebaut.
Die Stadtverwaltung bündelt ihre Standorte und wächst weiter zusammen.  Um für die Zukunft gut aufgestellt zu sein, soll am Verwaltungsstandort Lagerhausstraße ein Erweiterungsbau für rund 220 Arbeitsplätze entstehen, die zurzeit in den veralteten Gebäuden an der Reumontstraße und dem Adalbertsteinweg untergebracht sind.

In einem Architektenwettbewerb wurde der Verwaltungsstandort Lagerhausstraße ausgeschrieben, sodass im besten Fall 2020 mit dem Bau des neuen Verwaltungsgebäudes angefangen werden kann.
Drei Gewinner wurden nun vom Preisgericht nach einem europaweiten zweistufigen, eingeschränkten Wettbewerbsverfahren gekürt: Büro Gerkan, Marg und Partner aus Aachen landete auf Platz Eins, HPP Architekten aus Düsseldorf machten den zweiten Platz und puppendahlarchitektur GmbH aus Olfen belegten den dritten Platz.

In der Talstraße können derzeit die Gewinner-Entwürfe des Wettbewerbs innerhalb einer Ausstellung betrachtet werden.

 

 

Suche