Kontakt

Suche
12.02.2021

Ökoprofit 2021: Klimaschutz zahlt sich für Betriebe aus

Pressemitteilung von Stadt und StädteRegion Aachen zum Projekt Ökoprofit 2021:

Klimaschutz zahlt sich für Betriebe in Stadt und StädteRegion Aachen aus. Und das Beratungsprojekt „Ökoprofit" hilft dabei. Denn Ökoprofit kommt mit einer einfachen Idee daher: Unternehmen engagieren sich umweltbewusst, nutzen Ressourcen effizient – und sparen damit Geld. Dabei werden sie professionell beraten und knüpfen untereinander Netzwerke.

Nach einer der Corona-Pandemie geschuldeten Zwangspause im Vorjahr soll Ökoprofit im laufenden Jahr 2021 wieder an den Start gehen. Interessierte Unternehmen können sich ab sofort wieder bewerben.

Im Jahr 2019 hatten elf Betriebe bei Ökoprofit mitgemacht. Sie konnten 300 Tonnen Kohlendioxid (CO²) einsparen und haben dabei auch noch 141.000 Euro weniger Geld ausgegeben. Möglich wurde das durch gezielte Informationen und Einsparungen bei Energie und Emissionen, Wasser und Abwasser, Rohstoffen und Abfall.

Unternehmen aus der Stadt Aachen, die am Projekt „Ökoprofit 2021" teilnehmen möchten, melden sich bei Dr. Maria Vankann von der Koordinationsstelle Nachhaltigkeit und Klimaschutz der Stadt Aachen: Telefon 0241 / 432-36002, Mail: maria.vankann@mail.aachen.de. Betriebe aus Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Roetgen, Simmerath, Stolberg und Würselen wenden sich an Hubert Schramm vom Umweltamt der StädteRegion Aachen: Telefon 0241/5198-2558, Mail: hubert.schramm.at.staedteregion-aachen.de.

Das Beratungsprogramm Ökoprofit verhilft Betrieben und Einrichtungen zu einem praktikablen und zugleich hoch effizienten Umwelt- und Energiemanagement. Es ist ein Kooperationsprojekt von Stadt Aachen und StädteRegion und wird von folgenden Einrichtungen und Unternehmen mitgetragen: Effizienz-Agentur NRW, enwor - energie & wasser vor ort GmbH, EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH, Handwerkskammer Aachen, Industrie- und Handelskammer Aachen, Kreishandwerkerschaft Aachen, STAWAG Aachen, Vereinigung der Unternehmerverbände im Aachener Industriegebiet.

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen und die Energieversorger enwor, EWV und STAWAG unterstützen das Projekt finanziell.

Weitere Informationen: www.staedteregion-aachen.de/oekoprofit

 

 

Suche