Suche
18.03.2019

Vergünstigungen durch Ehrenamtspass

Der Aachener Ehrenamtspass ist ein Dankeschön an all’ die Menschen, die über Jahre hinweg in unserer Stadt und für Aachen ehrenamtlich tätig sind. Mit dem Ehrenamtspass erhalten die Inhaberinnen und Inhaber vielerlei Vergünstigungen. Diese erhält man beim Besuch städtischer Einrichtungen wie beispielsweise Theater, Stadtbibliothek, Schwimmhallen oder Volkshochschule und Museen. Darüber hinaus bieten auch Aachener Unternehmen und Institutionen (derzeit 23 an der Zahl) verschiedene Vergünstigungen für die Inhaberinnen und Inhaber des Ehrenamtspasses an.

Voraussetzung für den Erhalt eines Ehrenamtspasses ist eine ehrenamtliche Tätigkeit bei einem Aachener Verein oder einer Aachener Organisation. Ein seit mindestens 5 Jahren ausgeübtes Engagement ist Voraussetzung und muss von zwei Vorstandsmitgliedern der Organisationen bzw. Vereine, in denen der Einsatz getätigt wurde, bestätigt werden. Wer ein 5-jähriges Engagement nachweisen kann, erhält den Ehrenamtspass mit einer Laufzeit von insgesamt 10 Jahren. Wer ein mindestens 10-jähriges Engagement belegt, erhält den Ausweis auf Lebenszeit.

Des Weiteren ist es möglich, einen Ehrenamtspass speziell für junge Menschen im Alter bis 25 Jahre zu erwerben. Dieser Ehrenamtspass wird nach zwei Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit mit einer Laufzeit von drei Jahren ausgestellt.

Eine Übersicht aller Angebote und alles Wissenswerte zum Aachener Ehrenamtspass sowie weiterführende Infos gibt es hier.

 

Suche