Kontakt

Suche
20.05.2020

Anders aktiv – wir bereiten uns auf die Kommunalwahl vor

Liebe GRÜNE und GRÜN-Interessierte,

Die aktuelle Lage mit all ihren Einschränkungen fordert uns alle in einem bisher nicht gekannten Ausmaß. Sie verlangt uns allen persönlich viel ab. Auch im Hinblick auf unsere politische Arbeit und unseren Kommunalwahlkampf stehen wir vor völlig neuen Herausforderungen, die sich in Dauer und Ausmaß jederzeit ändern können.

Arbeitstreffen in Videokonferenzen
Um weiterhin arbeitsfähig zu bleiben, haben sich Partei und Fraktion direkt zu Beginn der Krise entschlossen, möglichst alle Treffen per Videokonferenz abzuhalten. Fraktions-, Vorstands- und Arbeitsgruppensitzungen und auch Wahlkampfkommission und Parteivorstand funktionieren auf diesem Wege gut und zeigen, dass wir arbeitsfähig sind und bleiben.

Vorbereitung der Kommunalwahl
Die Kommunalwahl wird am 13. September stattfinden. Die Landesregierung NRW hat den Parteien Sonderregelungen ermöglicht, damit ausreichend große Räume für die anstehenden Wahlversammlungen genutzt werden können. Denn zumindest die Aufstellung der Listen für die Kandidaturen müssen persönlich besprochen und entschieden werden. Die Kandidat*innen brauchen die Chance, sich den Parteimitgliedern „analog, live und in Farbe“ vorstellen zu können. Selbstverständlich gelten auch für die Wahlversammlungen die Abstandsregeln und alle aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.

Wahlprogramm und Bewerbung Ratsmandate und Bezirksvertretungen
Der Termin für unsere Wahlversammlung ist am Sonntag, 07. Juni, dazu treffen wir uns im Eurogress. Die Einladung wird allen Parteimitgliedern in Kürze zugehen. In der Vergangenheit haben wir über Wahlprogramm und Listenaufstellungen für Kommunalwahlen in separaten Versammlungen beraten. In diesem Jahr werden wir am 7. Juni beides wählen. Unser Wahlprogramm ist durch die Arbeitsgruppen gut vorbereitet worden und konnte in der Plattform „AntragsGrün“ transparent diskutiert werden. Aktuell wird das Wahlprogramm noch um ein Kapitel zu den Auswirkungen von Corona ergänzt.

GRÜNE Kampagne nachhaltig gestalten
Unsere Wahlkampagne werden wir euch in den kommenden Wochen vorstellen. Wir sind guten Mutes, dass wir gemeinsam für unsere GRÜNEN Themen werben können. Mit allen Kanälen und Mitteln, die uns jetzt und in den nächsten Monaten zur Verfügung stehen. Die Bewältigung der gegenwärtigen Krise darf nicht zu einem Stillstand in Sachen Klimaschutz und Nachhaltigkeit führen! Diese Krise zeigt uns vieles, aber vor allem eines:  Klimaschutz, nachhaltiges ökologisch-soziales Wirtschaften und Artenschutz sind für unsere Gesundheit und die aller Menschen weltweit von größter Bedeutung! Sie zeigt uns auch, dass wir dazu in der Lage sind, große Kraftanstrengungen zu unternehmen, wenn es gilt, große Herausforderungen gemeinsam zu bewältigen.

Packen wir es an – Zeit für GRÜNE Politik.
Wir freuen uns auf den Wahlkampf mit euch.

Ulla Griepentrog und Sebastian Breuer
Parteivorsitzende GRÜNE OV Aachen

Suche