Suche
13.06.2022

Auftakt für den Runden Tisch Landwirtschaft

Am 10. Juni hat sich der Runde Tisch Landwirtschaft unter Leitung von Klimadezernent Heiko Thomas zum ersten Mal getroffen.

Dieses Format hatten wir GRÜNE im letzten Sommer mit einem Ratsantrag angestoßen, um alle relevanten Akteur*innen für die Aachener Landwirtschaft an einen Tisch zu bringen.

Mit dabei waren ca. 20 Vertreter*innen aus Politik, Landwirtschaft und Naturschutzverbänden. Ziel des Runden Tisches ist es, Maßnahmen zu entwickeln, wie die Landwirtschaft in Aachen nachhaltiger aufgestellt werden kann.

Das umfasst sowohl die ökologische Nachhaltigkeit als auch Maßnahmen, um dem Höfesterben entgegenzuwirken und den Landwirtinnen und Landwirten neue Perspektiven zu bieten.

Das erste Treffen lief sehr konstruktiv und war von einem guten inhaltlichen Austausch und gegenseitigem Verständnis geprägt. Die Arbeit wird nun in drei kleineren Arbeitsgruppen fortgeführt, die sich mit nachhaltiger Landwirtschaft, nachhaltiger Ernährung & lokaler Vermarktung sowie Klimaschutz in der Landwirtschaft auseinandersetzen werden.

Wir freuen uns als GRÜNE, dass der Runde Tisch Landwirtschaft so gut angelaufen ist und sind optimistisch, dass in dieser Runde gemeinsam gute Lösungen gefunden werden können, wie die Stadt Aachen die Landwirt*innen vor Ort bei der ökologischen Transformation unterstützen kann.

Suche