Suche
27.05.2021

Ausdehnung der Öffnungszeiten im Freibad Hangeweiher nach der Corona-Schließung

Nach der coronabedingten Schließung darf das Freibad Hangeweiher am 31. Mai endlich wieder öffnen – mit deutlich verlängerten Öffnungszeiten. Dafür hatten Grüne, Zukunft und LINKE sich mit einem Ratsantrag eingesetzt.

Viele Öcher*innen leben jedes Jahr auf den ersten Mai hin, dem traditionellen Öffnungstermin des Hangeweihers: Endlich wieder unbeschwert schwimmen, das Wasser und die frische Luft genießen und das – dank der letztes Jahr eingeführten Online-Buchung – mit größtmöglicher Sicherheit für die Schwimmenden. Aufgrund der hohen Inzidenzen mussten wir uns dieses Jahr alle länger gedulden, aber jetzt hat das Warten ein Ende: am Montag geht es wieder los!

Bereits am 21. April hatten die Fraktionen von Grünen, Zukunft und Linke einen Antrag in den Stadtrat eingebracht, um die Öffnungszeiten des Freibads deutlich auszuweiten. In der Mai-Sitzung des Rates wurde dann einstimmig abgestimmt: Bis zum 31. August kann nun von 06:30 bis 21:15 Uhr gebadet werden, während des Septembers noch bis 20:00 Uhr.

„Das Sicherheitskonzept im Hangeweiher hat sich im vergangenen Jahr wirklich bewährt“, so Uli Balthasar, sportpolitischer Sprecher der Grünen Fraktion. Die Verwaltung habe die Online-Buchung gut und schnell umgesetzt, so dass der Freibadbesuch für viele Aachener*innen eines der wenigen Highlights in der Pandemiezeit war. Auch die verlängerte Saison bis Ende September sei gut angekommen.
Gleichzeitig habe die Besucher-Begrenzung auch deutlich gemacht, wie überfüllt das Freibad im Normalfall ist, und dass dringend zusätzliche Bademöglichkeiten in Aachen geschaffen werden müssen.

„Wir haben nur ein Freibad in Aachen, und die Schwimmer*innen mussten wirklich lange auf ihren Sport verzichten. Wir freuen uns sehr, dass der Schwimmbetrieb nun sehr kurzfristig ausgeweitet wird,“ so Balthasar weiter.

Zunächst gilt die Regelung nur so lange Corona-Beschränkungen in Kraft sind, also die Schwimmbäder nur mit vorheriger Online-Reservierung genutzt werden können. Die Grünen hoffen, die Öffnungszeiten langfristig ausdehnen zu können – dafür sind allerdings noch Fragen zu Personalausstattung, Beleuchtung und Lichtimmissionen klären.

Suche