Suche
08.11.2019

Gedenken an die Pogromnacht 1938

Aus der Geschichte lernen!
Der Opfer gedenken!
Die Zukunft gestalten
frei von Antisemitismus,
Rassismus, Faschismus und Krieg.

Am Samstag den 9.11.2019 findet am Synagogenplatz Aachen um 18 Uhr eine Gedenkveranstaltung zur Pogromnacht 1938 statt.
Veranstalter ist das Aachener Bündnis Pogromnachtgedenken.

Gerade heute ist dieses Gedenken angesichts des rechten Terrors in unserem Land wichtiger denn je. Das wieder Nazis in den Parlamenten sitzen, das sind keine „Anfänge“ deren wir uns erwehren. Wir sind mitten in der Auseinandersetzung, die mit einer neuen Katastrophe enden wird , wenn wir die Rassisten und Antisemiten nicht aufhalten.
Bitte kommt zahlreich und zeigt Gesicht gegen rechte Gewalt, Antisemitismus, Ausgrenzung und Rassismus.

Es gibt eine ganze Reihe von Veranstaltungen in der Städteregion zu diesem Thema, das Programmheft finden Sie hier.

Suche