Suche
09.06.2021

Land unter in der Region

Starkregen, Hochwasser, vollgelaufene Keller und Wohnungen, teilweise sogar unbewohnbar, unpassierbare Straßen und Brücken, die Liste der Schäden hat noch kein Ende.

Unser Mitgefühl gilt allen Betroffenen und denjenigen, die bei Rettungsversuchen verletzt wurden oder schlimmer noch, ums Leben kamen.

Wir möchten allen Einsatzkräften danken, die seit Tagen Enormes leisten und viel Schlimmes verhindern konnten. Dieser Einsatz ist kräftezehrend und sehr belastend, daher unsere große Anerkennung für das Geleistete!

 

 

Suche