Kontakt

Suche
22.10.2020

Mitgliederversammlungen KV 29/10/ und 06/11/20 - bitte anmelden

Einladung zur

Online-Mitgliederversammlung
am 29.10.2020 um 19:00 Uhr 

und

Online-Wahl-Mitgliederversammlung
am Freitag, 
6.11.2020, 19.00 Uhr

 


Liebe Freundinnen und Freunde!


Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Die Fallzahlen in der Region steigen und wir sehen uns in der Verantwortung, möglichst wenig Präsenzveranstaltungen stattfinden zu lassen. Deshalb haben wir uns entschieden, die Abstimmung und Diskussion über unser Kooperationspapier in der StädteRegion digital durchzuführen.

Bitte meldet euch unter kv.at.gruene-region-aachen.de für diese Versammlung an, dann senden wir euch rechtzeitig vorher die Zugangsdaten zu.


Bei einer zweiten Online-Mitgliederversammlung am 6.11.2020 wollen wir gemeinsam mit dem OV-Aachen unsere Bundestagsdirektkandidat*innen in den Wahlkreisen 87 und 88 sowie BDK- und LDK-Delegierte wählen. Für diese Wahlen ist eine Präsenz-KMV zwingend erforderlich.

Die Wahl der BDK-Delegierten steht turnusmäßig an, weil die Amtszeit der aktuell gewählten Delegierten am 7.11.2020 endet. Die nächste BDK findet aber schon vom 20. bis 22.11.2020 statt. Die Wahl der LDK-Delegierten ist erforderlich, weil für die nächste LDK Ende Februar 2021, bei der die Bundestagsliste gewählt werden soll, besondere Vorschriften und Fristen gelten. Um die KMV am 6.11. coronagerecht durchzuführen, benötigen wir eure Anmeldung bis zum 4.11.2020 per Mail an kv.at.gruene-region-aachen.de


Tagesordnung 29.10.2020:

1. Begrüßung, Formalia
2. Kooperationsvertrag StädteRegion
3. Verschiedenes


Tagesordnung 06.11.2020
(bitte anmelden: kv.at.gruene-region-aachen.de)

1. Begrüßung, Formalia, Verabschiedung der Tagesordnung

2. Wahlformalia für die Wahl der Direktkandidat*innen für die Bundestagswahl 2021 in den zwei Wahlkreisen 87 und 88 in der StädteRegion Aachen:
- Wahl des Wahlvorstandes und der Stimmzähler*innen,
- Wahl der Schriftführer*in nach BWG zur Unterzeichnung der Niederschriften - Wahl jeweils zweier Personen zur Abgabe der eidesstattlichen Erklärungen
- Beschluss über das Wahlverfahren***
- Jeweils Benennung der Vertrauensleute zur Einreichung der Wahlvorschläge

3. Wahl der Direktkandidat*in für die Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis 87* - Vorschläge und Vorstellung der Bewerber*innen
- Wahl der Direktkandidat*in****

4. Wahl der Direktkandidat*in für die Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis 88* - Vorschläge und Vorstellung der Bewerber*innen
- Wahl der Direktkandidat*in****

5. Votenvergabe für die Listenplätze zur Bundestagswahl 2021

6. Wahl BDK-Delegierte**

7. Wahl LDK-Delegierte**

8. Formelle Bestätigung Kooperationsvertrag StädteRegion & Verschiedenes



Mit grünen Grüßen

Gisela Nacken und Alexander Tietz-Latza
Vorsitzende KV Aachen



* Für den Wahlkreis 87 (Aachen 1) liegen Bewerbungen von Oliver Krischer und Alexander Tietz-Latza vor. Für den Wahlkreis 88 (Aachen 2) liegt die Bewerbung von Lukas Benner vor. Weitere Bewerbungen sind natürlich möglich und werden nach Eingang auf der Webseite des Kreisverbandes veröffentlicht.

** Wer sich als LDK oder BDK-Delegierter aufstellen lassen möchte, möge sich bitte zur Erleichterung der Vorbereitung bei lukas.benner@gruene-region-aachen.de melden. Eine spontane Kandidatur ist selbstverständlich dennoch möglich.

*** Vorschlag zum Wahlverfahren:
 Gewählt ist, wer im ersten Wahlgang mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen auf sich vereinigt.
 Sollte im ersten Wahlgang keine Kandidat*in mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erzielen, erfolgt ein zweiter Wahlgang, für den die Kandidat*innen mit den beiden meisten Stimmen aus dem ersten Wahlgang zugelassen sind. Gewählt ist, wer mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erzielt.
 Sollte erneut keine Kandidat*in gewählt sein, wird der Wahlgang neu eröffnet.

**** Stimmberechtigt bei der Wahl der Bundestagsdirektkandidat*innen ist, wer am Tag der Versammlung im Wahlgebiet (Städteregion Aachen) wahlberechtigt ist, d.h. mindestens 18 Jahre alt ist, Mitglied von Bündnis 90/DIE GRÜNEN ist, seit mindestens 3 Monaten im jeweiligen Wahlgebiet (Stadt Aachen und ehemaliger Kreis Aachen) mit erstem Wohnsitz wohnt und Deutsche/r im Sinne von Art. 116, Abs. 1 GG ist. Wählbar ist jede/r Wahlberechtigte, die/der am Tag der Wahl das 18. Lebensjahr vollendet hat.


Weitere Infos zur den Delegiertenwahlen werden auf der Webseite des Kreisverbandes bereit gestellt.

Suche