Suche
20.06.2019

Tour Becquerel 07/07/19

Wir fahren solange, bis Tihange abgeschaltet wird....

Unsere Fahrrad-Sternfahrt führt wieder von verschiedenen Punkten rund um Aachen in Richtung Innenstadt.
An den ausgewiesenen Punkten, die auch auf der Karte ersichtlich sind, starten die Gruppen zu unterschiedlichen Zeiten und sammeln unterwegs weitere Gruppen ein.

Gegen 14 Uhr treffen wir am Grabenring ein und umrunden alle gemeinsam die Innenstadt. Um 15.00 Uhr ist eine Kundgebung auf dem Katschhof und um ca. 17:00 Uhr endet die Veranstaltung.

Tihange ist das größte Umweltrisiko in der Region. Die Auslegungslaufzeit von 30 Jahren ist um 14 Jahre überschritten. Einer der Reaktordruckbehälter weist tausende Risse auf. Es gibt immer wieder Störungen und Abschaltungen.

Belgien hat den Atomausstieg 2015 beschlossen. Dennoch prüft die belgische Atomaufsichtsbehörde derzeit eine weitere Laufzeitverlängerung über das Jahr 2025 hinaus! Die Verantwortlichen stellen wirtschaftliche Interessen vor die Sicherheit der Bürger*innen der Region.

Unsere Fahrrad-Sternfahrt führt aus allen Richtungen nach Aachen zur gemeinsamen Kundgebung. Wir fordern unsere politischen Vertreter in Düsseldorf und Berlin auf, sich mit aller Kraft für die Abschaltung aller Reaktorblöcke in Tihange einzusetzen.

Wir freuen uns auf Unterstützung aus Belgien und den Niederlanden, der Städteregion und den vielen Städten und Gemeinden.

Weitere Informationen und eine Liste, wo ihr die Radscheiben erhältlich sind, findet ihr hier.
Natürlich sind diese auch im Grünen Zentrum, Franzstraße 34, Aachen zu bekommen. 

Download Flyer zur Tour Becquerel 2019 mit Routenplan und Startpunkten

Suche