Suche
13.09.2019

Gründung der 5. Gesamtschule am bewährten Schulstandort

GRÜNER Ratsantrag 25 / 2019

Die Fraktion der GRÜNEN beantragt, im Rat der Stadt Aachen folgenden Beschluss zu fassen:

Die Verwaltung wird beauftragt, die Gründung einer 5. Gesamtschule – neu oder als zweiter Standort einer bestehenden Gesamtschule – zum Schuljahr 2020/21 am Standort der Alkuinrealschule vorzubereiten.

Begründung
Der Bedarf an Gesamtschulplätzen ist in der Stadt Aachen nach wie vor nicht gedeckt. Der Schulausschuss hat die Notwendigkeit einer fünften Gesamtschule für Aachen festgestellt. Ein Beginn, der gekoppelt ist an einen möglichen Neubau, verzögert den Start der Schule um viele Jahre.

Die Möglichkeit, zu einer zeitnahen Lösung zu kommen, ist die Fortführung des Schulbetriebs am Standort der Alkuinrealschule. Dies kann der Start einer fünften Gesamtschule in Aachen sein. Möglich ist aber auch die Einrichtung einer Dependance einer bestehenden Gesamtschule am Standort der Alkuinrealschule, was gleichzeitig dazu beitragen würde, den Oberstufenaufbau der Gesamtschulen in Aachen zu sichern.

Die Alkuinrealschule wird auslaufend geschlossen. Die Schüler*innen haben einen Anspruch auf einen lebendigen Schulstandort. Bereits mit der Gründung der 4. Gesamtschule an einem Realschulstandort hat die Stadt positive Erfahrungen in der Fortführung eines Schulstandorts gemacht. Ziel muss es bleiben, kurzfristig das Angebot an Gesamtschulplätzen zu vergrößern.

Melanie Seufert                                                       Ulla Griepentrog
Fraktionssprecherin                                                  Schulpolitische Sprecherin

» Zum Ratsantrag als PDF

Suche