Suche
03.07.2019

Maßnahmenplanung "Klimaschutz" 2025

GRÜNER Ratsantrag 17 / 2019

Die Fraktion der GRÜNEN beantragt folgenden Beschluss zu fassen:

Die Verwaltung wird beauftragt,

  • ein konkretes Maßnahmenpaket „Klimaschutz“ für die verschiedenen Bereiche wie Ausbau Erneuerbarer Energien, Energieeffizienz und Mobilität zu entwickeln,
  • eine Organisationsstruktur zu erarbeiten, die Verwaltung in die Lage versetzt, die konkrete Umsetzung des Maßnahmenpakets zu gewährleisten.

 

Begründung:

Den Beschlüssen des Rates zum Klimanotstand muss zeitnah auch die Umsetzung konkreter Maßnahmen folgen. Die bisher beschlossenen Konzepte wie das Strategiekonzept 2030, der Regionale Energieplan 2030 oder der Verkehrsentwicklungsplan sollen zeitnah fortgeschrieben und umgesetzt werden, um die Klimaschutzziele zu erreichen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Melanie Seufert                            Kaj Neumann
Fraktionssprecherin                     stv. Fraktionssprecher

» Zum Ratsantrag als PDF

 

 

Suche