Suche
04.02.2021

Quartiersfahrradparken

Ratsantrag 05/2021

Die Fraktionen Grüne, CDU, SPD, DIE Zukunft, die LINKE und FDP beantragen im Rat der Stadt Aachen folgenden Beschluss zu fassen:

Die Verwaltung wird beauftragt ein Konzept zum Thema dezentrales sicheres Fahrradparken in Wohnquartieren vorzulegen und einen Pilotversuch in drei geeigneten Quartieren in Zusammenarbeit mit den Anwohnenden durchzuführen.

 

Begründung: 

Die Anzahl der Wege, die in Aachen mit dem Fahrrad zurückgelegt werden, steigt in den letzten Jahren erfreulicherweise an.

Neben den Anstrengungen seitens der Stadt eine bessere Infrastruktur bereitzustellen hat gerade auch ein Boom bei elektrisch unterstützten Fahrrädern dazu geführt, dass mehr Wege in Aachen attraktiv für Radfahrende geworden sind. Diese Pedelecs bieten zwar Vorteile bei der Reichweite und Reisegeschwindigkeit, sind aber teure und schwere Fahrräder. Entsprechend besteht ein Bedarf für sichere Abstellanlagen, weil Fahrräder an sich weniger diebstahlsicher sind als PKW. Derzeit werden sichere Fahrradabstellanlagen hauptsächlich an großen Knotenpunkten geplant, umgesetzt und betrieben. Mit der aktuellen Stellplatzsatzung wird bei Neu- und Umbauten seit gut einem Jahr auch der Bedarf für Fahrradstellplätze beachtet. Es verbleibt aber ein ungedeckter Bedarf abseits der zentralen Knoten in allen Wohngebieten, die nicht bereits nach den Regeln der neuen Stellplatzsatzung errichtet wurden. Langfristig sollte es möglich sein, dass auch bei Fahrten, die in Wohnquartieren beginnen oder enden, jeweils vorher und nachher das Fahrrad sicher abgestellt werden kann.

Um zu ergründen wie sicheres Fahrradparken in Wohnquartieren umsetzbar ist, ist es notwendig Erfahrungen in einem Pilotversuch zu sammeln. Gerade die Fragen, welche Flächen für solche Projekte genutzt werden können, wie die Zugangsbeschränkung zu abschließbaren Anlagen geregelt wird und wie die Nutzerinnen und Nutzer fair an den Kosten beteiligt werden können, müssen geklärt werden.

 

Monika Wenzel                                                      Gaby Breuer      
Sprecherin Grüne-Fraktion                                     mobilitätspol. Sprecherin CDU Fraktion

Michael Servos                                                      Matthias Achilles
Vorsitzender SPD-Fraktion                                      Ratsherr Fraktion DIE ZUKUNFT

Peter Blum                                                            Leo Deumens
Ratsherr FDP-Fraktion                                            Vorsitzender Fraktion DIE LINKE

» Zum Ratsantrag als PDF

 

 

Suche