Kontakt

Suche
05.10.2020

Klimaschutz in Kommunen stärken

Wibke Brems, GRÜNE Sprecherin für Energie, Klimaschutz, Bergbausicherheit und Anti-Atom-Politik im Landtag NRW, lädt ein zur Online-Veranstaltung:
 
„Regional, dezentral, CO2-neutral - Klimaschutz in Kommunen stärken
Montag, 5. Oktober 2020, um 20.30 Uhr

Gast: Uli Ahlke, Vorsitzender des Vereins „WieWollenWirLeben“, ehem. Leiter des Amtes für Klimaschutz und Nachhaltigkeit des Kreises Steinfurt sowie ehem. Geschäftsführer „energieland2050 e.V.“

Anmeldung bis zum 4.10. hier (Link zum Webinarraum)
 
Viele Kommunen in NRW haben bereits ehrgeizige Klimaschutzkonzepte und sind dabei wichtige kommunale Klimaschutzmaßnahmen anzupacken und umzusetzen. In anderen Kommunen befindet sich das Thema hingegen noch im Dornröschenschlaf oder es fehlt schlicht an Personal bereits Beschlossenes umzusetzen. Ohne einen wirkungsvollen Klimaschutz auf kommunaler Ebene werden die Klimaziele des Pariser Abkommens jedoch nicht zu erreichen sein. Der ausgewiesene Experte für Kommunalen Klimaschutz, Uli Ahlke, stellt vor, wie Klimaschutz in den Kommunen gelingen kann und wie die Kommunen einen wirkungsvollen Beitrag für eine CO2-neutrale Zukunft beisteuern können. Zudem gehen wir auf die GRÜNE politische Arbeit im Landtag zum Thema ein.
 
Hinweis: Uli Ahlke wird einen Vortrag halten, den er bereits im Mai bei einem gleichlautenden Webinar vorgetragen hat. Die Veranstaltung ist daher besonders für Politik-Neulinge gedacht.
 
Ich freue mich auf den Vortrag, die Diskussion und zahlreiche Teilnehmer*innen!
 
Viele Grüße
Wibke Brems”
 
-------------------------------------
Falls der Einwahllink am Tag des Webinars, trotz Anmeldung, noch nicht zugeschickt wurde, oder es Rückfragen gibt, einfach an Wibkes Mitarbeiterin Annegret Ott wenden (Annegret.Ott@landtag.nrw.de).

Suche