Suche
16.04.2018

Kino 11.05.: Stadt - Rad - Akrobat

GRÜNES Open Air-Kino
„Urbane Mobilität heute und morgen“
11. Mai 2018, 20.30 Uhr, Elisengarten Aachen

Begrüßung und Moderation: Melanie Seufert, Fraktionssprecherin GRÜNE Aachen

Am Vorabend zum städtischen Fahrradtag 2018 veranstaltet die GRÜNE Fraktion ein Open Air-Kino zum Thema „Urbane Mobilität“. Der Filmabend ist ein Gastspiel des ICFF – International Cycling Film Festival.

Präsentiert wird eine knapp einstündige „Filmrolle“: Unterhaltsame Kurzfilme und Sequenzen zum Thema Mobilität, insbesondere zum Radverkehr. Kurzweilig und kreativ, doch auch aufmerksam machend auf ein ernstes Thema.

Es geht um besseres Miteinander im Straßenverkehr, um mehr Platz und Sicherheit für Radfahrende und Zu-Fuß-Gehende, um eine Neuaufteilung von Flächen und um neue Ideen zu Mobilität.

Es geht uns darum, ein gutes Klima zu schaffen – wir wollen saubere Luft und ein besseres Miteinander der Menschen in der Stadt.. Wir wollen werben für eine umweltfreundliche, entspannte, gleichberechtigte und moderne Mobilität in Aachen. Viel Spaß bei diesem ganz besonderen Abend!

Für Popcorn ist gesorgt, alkoholfreie Getränke können vor Ort erstanden werden.

Eintritt frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei starkem Regen findet die Vorführung im GRÜNEN Zentrum, Franzstr. 34, 52064 Aachen statt (kurzfristige Information via www.facebook.com/gruene.aachen oder www.gruene-aachen.de und per Hinweis vor Ort im Elisengarten).

Rückfragen unter gruene.fraktion.at.mail.aachen.de oder Tel. 0241 432 7217.

Der Filmabend ist ein Gastspiel des ICFF – International Cycling Film Festival, Bochum in Kooperation mit der GRÜNEN Ratsfraktion.Technischer Support: Aktionswerkstatt Andreas Sommer.

©Still: Bendito Machine IV_Jossie Malis

Suche